Seitenbereiche:


Navigation:
Inhalt:

Es ist was es ist sagt die Liebe

Grundlage für das Drehbuch war das Erlebnis einer Schülerin zum Thema Abschied, Trennung der Eltern und die Unfähigkeit miteinander zu kommunizieren. Die Schüler erarbeiteten verschiedene Lösungsansätze.

  • Genre: Spielfilm
  • Alter: 16/17
  • Schule: Fachschule Ebensee, Caritas für Betreuung und Pflege
  • Klasse: 2.
  • Projektleitung: Maria Stadler
  • Workshop: Stefan Kurowski
  • Buch/Idee: Sabine Brudl, Teamarbeit der Klasse
  • Regie: Klasse
  • Kamera/Licht/Ton: Klasse
  • Schnitt: Klasse
  • Darsteller: Birgit Ippisch, Petra Unterhuber, Anne Kaube, Mario Neuhuber, Hermine Ahammer, Josef Sengschmied, Nikolas Kaltenbrunner, Daniela Bäck, u.v.a.

spezielle Links: