Seitenbereiche:


Navigation:
Inhalt:

Die Macht der Zwiebel

Kurzspielfilm, 2007, 16:9, Länge: ca. 6´30",
6b, Europagymnasium Baumgartenberg


 Filmcrew:

  • Idee: Benjamin Eckerstorfer
  • Drehbuch: Benjamin Eckerstorfer, Matthias Huemer, Christina Leimer, Petra Mitterlehner, Daniel Moser
  • Regie: Anna Mandlmayr
  • Kamera: Tobias Ortmayr
  • Schnitt: Felix Junger, Daniel Moser, Tobias Ortmayr, Anna Mandlmayr
  • Ton: Felix Junger, Daniel Moser, Tobias Ortmayr, Anna Mandlmayr
  • Ausstattung: Renate Leonhardsberger, Christina Leimer, Anna Mandlmayr, Birgit Hochgatterer
  • Maske: Anne Fritsch, Sabrina Lettner, Birgit Hochgatterer
  • Making of: Carina Lenz, Renate Leonhardsberger, Petra Mitterlehner

 

Cast:

  • Giovanni, ältester Sohn des Paten: Matthias Huemer
  • Luigi, zweiter Sohn des Paten: Daniel Moser
  • Francesca, Geliebte Giovannis: Christina Leimer
  • Big Mama, Frau des Paten und geniale Pizzaköchin: Petra Mitterlehner
  • Der Pate, ein Pate: Benjamin Eckerstorfer
  • Ingeborg, persönliche Betreuerin des Paten und sexueller Aufputz: Felix Junger
  • Workshop: Stefan Kurowski
  • Projektleitung: Helmut Schwabegger

Eine Produktion der Filmcrew der 6b, Europagymnasium Baumgartenberg.


 Kurzbeschreibung:

Alltägliches Ritual in einer etwas degenerierten Mafiafamilie: "Big Mama" kocht auf, Pizza natürlich, alles "roger" sozusagen, doch der "Padre" vermisst wieder einmal seine über alles geliebte Zwiebel. Wer ist diesmal der Dieb und muss dieser nicht traditionsgemäß grausam bestraft werden?


spezielle Links: